Osteopathie in der Schwangerschaft und bei Säuglingen

Einsatzbereiche der Osteopathie

 

Für die Mama

Während der Schwangerschaft muss sich der Körper der werdenden Mama ständig neuen Veränderungen und Einflüssen anpassen.
Wir möchten, dass Sie Ihre Schwangerschaft und Geburt so schön wie möglich erleben. Lassen Sie sich von uns helfen bei:

  • Rückenschmerzen und allgemeinen Verspannungen
  • Leistenschmerzen
  • Spannungskopfschmerzen
  • Schwierigkeiten beim Gehen/Treppen steigen

Wir können Ihre Schmerzen und Spannungen lindern und Sie optimal auf die Geburt vorbereiten.

 

Für das Baby

Auch für das Baby ist die Geburt anstrengend. Durch den Geburtsvorgang oder durch die Lage im Mutterleib können sich Spannungen ungünstig auswirken und Beschwerdebilder begünstigen.

  • Weint Ihr Kind viel (z.B. nach einer Saugglockengeburt)?
  • Schläft Ihr Kind schlecht?
  • Hat Ihr Kind Bauchschmerzen?
  • Dreht Ihr Kind den Kopf bevorzugt nur auf eine Seite?
  • Hatten Sie und Ihr Baby eine schwere Geburt?
    Babys und Kleinkinder reagieren sehr gut auf die sanften Techniken der Osteopathie. Wir können Ihrem Säugling den Start in das Leben erleichtern.

 

 

 

 

 

Zur Terminvereinbarung melden Sie sich bitte bei

Julia Morandell
Praxis für Osteopathie und Physiotherapie

Noldinstraße 6
81545 München

 

Rufen Sie an unter:
T. 089 | 27 34 94 95
F. 089 | 28 77 77 47

oder schreiben Sie per Mail an:
info@praxis-morandell.de
www.praxis-morandell.de

Homepage: https://www.praxis-morandell.de