Rückbildungskurs

Rückbildungskurs

Der Körper der Frau regeneriert sich nach der Geburt. Unser Rückbildungskurs unterstützt diesen Prozess.

 

Wir haben Übungen zur Körperwahrnehmung. Denn Sie sollen Freude nicht nur an ihrem Kind, sondern auch an sich selbst haben. Wir regen Sie an, Beckenboden, Rücken und Bauchmuskulatur zu stärken. Wir stellen Ihnen geeignete Übungen vor und üben mit Ihnen in kleinen Gruppen.

 

Sie sollen Spaß an der Bewegung haben und Ihren Körper gezielt kräftigen. 

 

Im Kurs können Sie sich mit anderen Frauen über Ihre neue Lebenssituation auszutauschen. Ihr Baby darf mit dabei sein.

 

Der Rückbildungskurs soll frühestens 8 Wochen nach der Geburt starten. Die Krankenkasse übernimmt die Kosten des Kurses bis zu 9 Monate nach der Geburt. Bis dahin sollte der Kurs abgeschlossen sein.

 

 

Ort: Kistlerhofstraße 172c, 81379 München  Bis auf Weiteres finden alle Kurse online (live) statt

 

Kosten: Der Rückbildungskurs für Sie ist eine Leistung Ihrer Krankenkasse. 

 

Die Kosten für versäumte Termine werden nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen: 15,92 € pro Stunde.

 

Privatversicherte erhalten nach Abschluss des Kurses eine Rechnung. Bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer Versicherung, ob die Kosten für einen Geburtsvorbereitungskurs übernommen werden.

 

In den bayerischen Schulferien finden keine Kurse statt.

 

Termine:  

Falls aufgrund Corona-Bestimmungen nur ein Online-Kurs möglich ist, möchten Sie an diesem teilnehmen?
JaNein

Wichtige Information
Die weitere Bearbeitung Ihrer Anmeldung erfolgt, wenn wir sicher sind, dass sich genügend Teilnehmer einschreiben, um den Kurs kostendeckend durchführen zu können. Es ist auf jeden Fall ein Platz für Sie reserviert.

Die Gebühren für durchgeführte Kursstunden werden bei gesetzlich versicherten Frauen von der Hebamme direkt mit der Krankenkasse abgerechnet. Da die Kursstunden bei einem geschlossenen Kurs aufeinander aufbauen, ist es nicht möglich, eine Teilnehmerin während des laufenden Kurses durch eine andere zu ersetzen. Die Gebühren für versäumte Stunden werden nicht von der Kasse übernommen und daher von der Kursteilnehmerin selbst getragen. Die Gebühr beträgt 7,96€ pro Stunde. Dabei ist es unerheblich, aus welchem Grund die Teilnahme nicht erfolgte. Versäumte Stunden können nicht nachgeholt werden. Die Hebamme ist berechtigt, einzelne Kursstunden kurzfristig zu verlegen.

Anmeldebedingungen (AGB)
Bei schriftlicher Stornierung der Teilnahme bis vier Wochen vor Kursbeginn fallen keine Rücktrittskosten an. Nach diesem Zeitpunkt ist keine Erstattung mehr möglich, es sei denn Sie benennen uns eine Ersatzperson, welche die von Ihnen gebuchte Anmeldung in voller Höhe übernimmt. Ohne schriftliche Abmeldung erfolgt auf keinen Fall eine Erstattung der Teilnahmegebühren.

Widerrufsbelehrung:
Innerhalb von 14 Tagen kann jede/r Teilnehmer/in ohne Angabe von Gründen in Textform, wie z. B. durch Brief oder E-Mail, die Anmeldung widerrufen. Nach Erhalt der Widerrufsbelehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 i. V. m. § 1 Abs. 1 und 2 EG BGB beginnt die Frist zu laufen. Der Widerruf ist zu senden an: Hebammengemeinschaft München, Kistlerhofstraße 172c, 81379 München, Email: info@hg-muenchen.de. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Ende der Widerrufsbelehrung.

Programmänderungen vorbehalten!